Still- und Beikostberatung

Vor der Geburt des eigenen Babys hat kaum eine Mutter die Gelegenheit das Stillen in der Familie, bei der eigenen Mutter, der Schwester, im Bekanntenkreis oder bei einer Freundin zu erleben und kennenzulernen. Doch viele Mütter möchten ihr Baby gerne stillen , denn damit bekommt Ihr Baby viel mehr als nur Nahrung und wichtige Abwehrstoffe, sondern auch Geborgenheit, Sicherheit und einen optimalen Start ins Leben.

Nicht nur das Baby, sondern auch die Mutter profitiert vom Stillen. Studien zeigten es stellt für die Mutter einen gewissen Schutz vor Krebs dar. Das bezieht sich auf die weiblichen Geschlechtsorgane, denn Karzinome an der Brust oder den Eierstöcken wären wesentlich seltener. Andere Untersuchungen haben außerdem gezeigt, dass durch das Stillen auch das Risiko einer Osteoporose gesenkt werden kann.

Durch die Kontraktionen der Gebärmutter beim Stillen bildet diese sich nach der Geburt viel schneller zurück, gleichzeitig wird auch der Anteil an Körperfett reduziert. Das Stillen spart jede Menge Zeit und Geld, denn man muss weder Flaschennahrung kaufen, noch muss man sich mit der Zubereitung derselben beschäftigen.

Die persönliche Stillberatung gibt Ihnen wichtige Informationen über:

- Stillvorbereitung in der Schwangerschaft

- Tipps für einen guten Stillbeginn

- Stilltechnik und Frequenz

- Stillstreik

- wunde Brustwarzen

- Milchstau

- Brustentzündung

- zu viel oder zu wenig Milch

- Ernährung in der Stillzeit

- Beikostberatung

- Abstillberatung

 

Sie können zur Stillberatung in unsere Praxis kommen oder ggf. einen Hausbesuch mit mir absprechen.

Kosten sind 30 €uro für 30 min Behandlungszeit. Bei einem Hausbesuch kommen pro Kilometer 75ct dazu.